CARL-EINAR HÄCKNER

1969

Carl-Einar Häckner wird am 8. Oktober in Nol-Alafors in der Nähe Göteborgs geboren und wächst in Gårdsten auf.

 

 

Mehr

 

Varietés

 

1997 Internationales Varieté

1998 Mr. Fiasconi geht mit der Zeit

1999 El Hasso

2000 Auf einer Treppe zum Himmel

2001 Im Hut des Zauberers

2002 Die ganz normale Straße

2003 Jubiläumsvarieté

2004 Das erste Mal

2005 Spiel des Lebens

2006 Die Torte

2007 Auftrag: Varieté

2008 Runterschrauben

2009 Die kleinen Dinge

2010 Eine bessere Welt

2011 Die Rückkehr des Zauberers

2012 Komm nach Hause

2013 Der Weg – Premiere 28. Juni

2014 Caravan

2015 Carousel

2016 Vulkan

 

Varietévorstellungen in Berlin

 

2000 Mr. Fiasconi, der Koffer und die Liebe

2003 In einer zerbrochenen Welt

 

Soloshows

 

1989 Wic Mack – Über Chico, Sanches, Fernandez und warum Mama und Papa sich scheiden ließen

1990 Wic Mack – Eine danke und auf Wiedersehen-Vorstellung

1991 Kartoffelgratin mit Sardellen oder: Janssons Verführung

1992 Gespräch mit Häckner

1993 Carl-Einar Häckner und seine 13 Assistenten

1993 Eine Stunde und zwanzig Minuten internationale Zauberunterhaltung in Norrland

1993 Rettet die Jugendzentren Tour '93

1995 Der Abend des Zauberers

1996 L.I.V. – Leben in der Vorstadt

1998 Monolog über die Liebe

2001 Ein Abend mit Carl-Einar

2006 Puzzleträume

2011 Köttbullar mit Preiselbeeren

2014 Scherben (Skärvor)

 

Soloshows Tourneen außerhalb Schwedens

 

2004 Heart (Edinburgh, Soho London)

2004–2007 Carl-Einar Häckner – Extremkomiker (Deutschland, Schweiz, Österreich)

2005 Carl-Einar Häckner (Edinburgh)

2006 The Carl-Einar Häckner Show (Etcetera Theatre)

2008–2011 Puzzleträume (München, Berlin)(deutschsprachig)

2008 Puzzleträume (Norwegen)

2010 Big in Sweden (Adelaide, Melbourne, Sidney, The Roundhouse, Aarhus) (englischsprachig)

2011 Swedish meatballs (Melbourne, Sidney, Soho London, The Roundhouse London) (englischsprachig)

2012 Hand luggage (Melbourne, Edingburgh, The Roundhouse London) (englischsprachig)

 

TV-Auftritte im Ausland (Auswahl)

 

1987 Der Zauberer vom Schloss Kuckuckstein (Dresden)

2000, 2002 Noches Fiestas (Madrid)

2008, 2009, 2010 Stefan Raab

2007 Comedy Club Kookaburra (Berlin)

2007 Die Carl-Einar Häckner Show (Deutschland)

2009 Quatsch Comedy Club goes Christmas (Deutschland)

2011 Cindy von Marzahn (Köln)

2011 Melbourne Comedy Festival Gala (Melbourne)

2011 Good news week (Melbourne)

2012 Good news week (Melbourne)

 

Varietés

 

1999 Chamäleon

1999 Blauen Bivel

2002 GOP

2002 Roland Froggs Varieté

2004 GOP

2004 Quatsch Comedy Club

2004 Café Hahn

2009 La Clique

2010 La Clique

 

Musikprogramme

 

1994 Jugendzentrumshow für Erwachsene

1995 Die Hochhäuser weinen

1996 Giant Law

2001 Hugo von Glesens Varieté

2008 Ungerechtigkeiten

 

TV-Serien, Sitcoms , Drama, Kinderprogramme,
Unterhaltung, Varieté im Fernsehen

 

1986 Fantastisch

1987 Neue Gesichter

1990 Schmeiß dich in den Brunnen

1990 Kurt Olssons Weihnachtskalender

1991 Schmeiß dich in den Brunnen

1991 Znax

1991 Zweieinhalb Konzertflügel

1991 Kartoffelgratin mit Sardellen oder: Janssons Verführung

1990 Fredagsexter

1991 Dabrowski

1993 Der Polizist und die Ermordung des Richters

1993 Magisch

1994 Handbuch für Handlose

1994 Gespräch mit Häckner

1995 Herbert und Robert

1996–1999 Björnes Magazin

1998 Schmeiß dich in den Brunnen

1999 Mr. Fiasconi geht mit der Zeit

2000 El Hassos Varieté

2004 Das erste Mal

2002 Der Hut des Zauberers

2008 Auftrag

2008 Puzzleträume

2009 Die kleinen Dinge

2010 Runterschrauben

2011 Eine bessere Welt

2012 Die Rückkehr des Zauberers

2013 Komm nach Hause

2013 Köttbullar mit Preiselbeeren

 

Filmografie

 

1992 Änglagård

1995 Die Tränen Petri

2004 Carl-Einar Häckners Varieté mal drei (DVD)

2008 Auftrag: Varieté (DVD)

2008 Puzzleträume (DVD)

 

Bibliografie

 

1994 Gloria (Gedichtsammlung)

1996 Tivoli (Gedichtsammlung)

1998 Monolog über die Liebe (Texte aus Monolog über die Liebe)

1999 Novellen

2001 Gestrichene Texte (Sammlung von nicht berücksichtigten Texten)

2002 Kolumnen ( aus den Zeitungen/Zeitschriften: Metallarbetaren, Göteborgs-Posten und Dagens Arbete)

2007 Die Worte des Zauberers. Kolumnen aus der Zeitschrift Dagens Arbete

 

Diskografie

 

1995 Visor i tiden/Melodien dieser Zeit

2002 Hugo von Glesens Varieté

2006 Lieder aus dem Varieté des Lebens

2008 Ungerechtigkeiten